XXXII. Königswinterer Tagung im Zeichen des Wertewandels

Vom bürgerlichen Humanismus zum „Herrenmenschentum“ - Die Transformation moralischer Werte als Ausgangspunkt für den Widerstand im „Dritten Reich“ - so lautet das Thema der XXXII. Königswinterer Tagung der Forschungsgemeinschaft 20. Juli 1944. Vom 15. bis zum 17. Februar 2019 lädt sie Mitglieder und alle anderen Geschichtsinteressierten nach Bonn - gemeinsam mit der Stiftung 20. Juli 1944 und in Kooperation mit der Jakob-Kaiser-Stiftung.

Weiterlesen ...