zurück zum Rückblick...

Forschungsgemeinschaft 20. Juli
gemeinsam mit der Stiftung 20. Juli 1944, Berlin
und der
Kreisau-Initiative Berlin e.V.


gemeinsam mit der Stiftung 20. Juli 1944, Berlin


Programm der 6. Kreisauer Tagung
vom 10. bis 16. 11. 2001
Katholiken und Sozialdemokraten im Kreisauer Kreis


Samstag, 10. 11. 2001
Begrüßung, Einführung in das Programm, gegenseitiges Kennenlernen


Sonntag, 11. 11. 2001
Tagesausflug nach Schlesien (u.a. Schweidnitz, Klein-Öls und Groß Rosen)
mit Irena Morelowska


Montag, 12. 11. 2001
Der Kreisauer Kreis - Teilnehmer, Ziele, Programme
Prof. Dr. Günter Brakelmann, Bochum
Die Sozialdemokraten im Kreisauer Kreis
Prof. Dr. Günter Brakelmann, Bochum
Filme zum Thema


Dienstag, 13. 11. 2001
Pater Alfred Delp. Widerstand im Netzwerk der Jesuiten
Dr. Michael Pope
Die katholischen Laien im Kreisauer Kreis
Dr. Levin von Trott zu Solz
Bildung als soziale Aufgabe am Beispiel von Harald Poelchau und Adolf Reichwein
Ludwig Mehlhorn
Ökumenische Andacht
Pfarrer Boleslav Kaluza / Pfarrer Fritz Delp


Mittwoch, 14. 11. 2001
Tagesausflug nach Breslau
Stadtführung mit Irena Morelowska
Konzert


Donnerstag, 15. 11. 2001
Die Kreisauer - frühe Ökumeniker. Erinnerungen
Ein Gespräch zwischen Dr. Freya von Moltke, Vermont/USA,
und Prof. Dr. Günter Brakelmann, Bochum
Erfahrungen mit der deutschen Okkupation in Polen
Ein Gespräch mit Wanda Tycner, Warschau
Freitag, 16. 11. 2001
Abreise


An die Referate schließt sich jeweils eine Diskussion an.

Leitung: Vorstand der Forschungsgemeinschaft 20. Juli e. V.