Körber-Akademie: »Aus der Geschichte lernen?!«


KS 105In Kooperation mit der „Stiftung 20. Juli 1944“ und der „Forschungsgemeinschaft 20. Juli 1944“ diskutierten im KörberForum am 07. Juni 2012 (Moderation: Kerstin von Stürmer vom NDR-Hörfunk 90,3) der Bonner Historiker Joachim Scholtyseck und Annette von Schlabrendorff sowie  Alexander Noak und Inga Schütte, die zuvor an einem von der Körber-Akademie durchgeführten Seminar für Landes- und Bundessieger des Geschichtswettbewerbs und für Preisträger von „Demokratisch Handeln“ teilgenommen hatten. Hierbei gab es intensive Zeitzeugengespräche mit Alfred von Hofacker und Cornelia Hocke.
Erfahren Sie mehr unter
   KörberForum