Veranstaltungsreihe der Luthergemeinde in Worms

Der „Runde Tisch der Luthergemeinde Worms gegen Ausländerfeindlichkeit und Rechtsextremismus...“ (Initiator Fritz Delp) führt ab dem Tag der Deutschen Einheit 2016 folgende Veranstaltungsreihe durch:

Hier ist das Programm

Der 20. Juli 2015 in Berlin

Foto Ploetzensee: Horst NiemannNach dem Empfang des Regierenden Bürgermeisters von Berlin im Berliner Rathaus hielt am Vorabend des 20. Juli Oberst Prof. Dr. Winfried Heinemann auf Einladung der Gedenkstätte Deutscher Widerstand in der Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund den Festvortrag „Militärische Motive für den Umsturzversuch vom 20. Juli 1944".

Die Predigt im Ökumenischen Gottesdienst am Morgen des 20. Juli (mit Feier des Abendmahls durch Superintendent Carsten Bolz, von jetzt an in geänderter Form) in der Gedenkstätte Plötzensee hielt Pater Klaus Mertes SJ.

Die bis 2014 durchgeführten zwei Gedenkveranstaltungen an den Jahrestagen des 20. Juli 1944 sind seit dem 20. Juli 2015 zu einer einzigen Gedenkveranstaltung zusammengefasst. Im jährlichen Wechsel findet dann die Feierstunde - mit Kranzniederlegung und Totengedenken - entweder in der Gedenkstätte Berlin-Plötzensee um 15:00 Uhr (an den ungeraden Jahrestagen: 2015, 2017, 2019, usw.) oder im Ehrenhof des Bendlerblocks um 12:00 Uhr (an den geraden Jahrestagen: 2016, 2018, 2020, usw.) statt.

Nach der Begrüßung (in diesem Jahr in der Gedenkstätte Plötzensee, siehe Foto) durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerin Prof. Monika Grütters, und dem Grußwort des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller, hielt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann die Ansprache vor den etwa 500 Gästen. Anschließend sprach Dr. Axel Smend (Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung 20. Juli 1944) das Totengedenken. Danach legten Repräsentanten der Verfassungsorgane des Bundes und des Landes Berlin sowie der Stiftung 20. Juli 1944 Kränze nieder und gedachten der Opfer des Nationalsozialismus.

Am Abend legten rund 400 Rekrutinnen und Rekruten der Bundeswehr bei einem feierlichen Appell ihr Gelöbnis auf dem Paradeplatz am Bendlerblock ab. Die Gelöbnisansprache hielt die Bundesministerin der Verteidigung Dr. Ursula von der Leyen. Als Ehrengast sprach der ehemalige Bundesminister und Hamburger Bürgermeister Dr. Klaus von Dohnanyi zu den jungen Soldatinnen und Soldaten.

Ökumenische Plötzenseer Tage 2015

Im Mittelpunkt der diesjährigen "Ökumenischen Plötzenseer Tage" stand der 70. Jahrestag der Ermordung von Helmuth James von Moltke, Pater Alfred Dell SJ und 11 weiteren NS-Gegnern in der Hinrichtungsstätte Berlin-Plötzensee. Pfarrer Fritz Delp (Neffe von Alfred Delp) hielt am 25. Januar den folgenden Vortrag:

Fritz Delp: Vortrag im ökumenischen Gedenkzentrum Plötzensee

Abschied von Richard von Weizsäcker

"Die Jungen sind nicht verantwortlich für das, was damals geschah. Aber sie sind verantwortlich für das, was in der Geschichte daraus wird." Dies ist eine der Kernaussagen aus der damals mutigen und inzwischen als historisch eingeordneten Rede Richard von Weizsäckers am 08. Mai 1985. Als junger Ordonnanzoffizier im Generalstab hatte er Kontakt zu namhaften Offizieren des Widerstands. Mit seinen Informationen hätte er sich nach dem Zusammenbruch des Nationalsozialismus nahtlos in den aktiven Widerstand einreihen können. In seinen Erinnerungen jedoch beschreibt er die Welt des Widerstands als die Welt von gestern, „durch romantisch-konservative Staatsideen geprägt und der Wirklichkeit zu fern". Die Bundesrepublik der achtziger Jahre identifizierte sich nicht mehr mit allen Idealen der Widerstandskämpfer.

R.v.W. 2

 Am 20. Juli 2014 haben wir ihn – bereits im Rollstuhl sitzend – zum letzten Mal im Bendlerblock bei den Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag des Attentats auf Adolf Hitler erlebt.

 

Lesen Sie die Trauerrede für Bundespräsident a. D. Dr. Richard von Weizsäcker am 11. Februar 2015 im Berliner Dom von Dr. Antje Vollmer:

Lesen Sie hier

Gedenkveranstaltung für Agnes von Haeften

Am 20. Juli 2014 fand am Grab von Agnes von Haeften in Herdwangen-Schönach eine Gedenkveranstaltung statt. Lesen Sie die Predigt von Pfr. Hans Wirkner sowie die Ansprachen von Oberst a.D. Klaus Hammel, Prof. Dr. Wolfgang Marcus, Bürgermeister Ralf Gerster, Rieke Christine Harmsen und Landrätin Stefanie Bürkle auf unserer Seite: Start > Reden > Ansprachen

Seite 1 von 2

Pressekontakt

Kontakt für Presseanfragen:

Franziska Hein

franziska.hein@yahoo.de